Literatur-Website von Dirk Weige
 
Startseite
Autoren
Prosa
Lyrik
Comic
PodcastPlus
Tagebuch
 
Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum


Wollt Ihr
www.diweli.de
unterstützen?
Dann vielleicht so!


Wunschzettel

Lyrik
 

Zurück zur Lyrikliste
von André Marschke

 
     
  Auf der Couch
André Marschke
 
 

Wir fragen nicht an,
wir fragen nur nach:
Was soll aus uns mal werden?

Wir hören nicht zu,
wir gehören hier nicht hin,
wir mit unseren Beschwerden.

Die lederne Couch,
das schweigsame Sofa,
es wird schon alles richten.

Der Mann mit der Brille,
hört verständnisvoll zu
und ich erzähl ihm Geschichten.

Die Zeit vergeht,
fast wie im Fluge,
so verstreicht Stunde um Stunde.

Der Psychiater grinst,
er scheint zufrieden.
Denn ich bin nicht mehr sein Kunde.

 
  geschrieben in Deutschland
© + Text André Marschke
 
     
 

Zurück zur Lyrikliste
von André Marschke