Literatur-Website von Dirk Weige
 
Startseite
Autoren
Prosa
Lyrik
Comic
PodcastPlus
Tagebuch
 
Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum


Wollt Ihr
www.diweli.de
unterstützen?
Dann vielleicht so!


Wunschzettel

Lyrik
 

Zurück zur Lyrikliste
von Dirk Weige

 
     
  Das Ende aus dem
Weihnachtsmärchen
Schneekönig
Dirk Weige
 
 

Das war das Märchen vom König im Schneeflockenland,
das uns allen ist wohl irgendwie bekannt.
Es endet - so soll es nun einmal sein,
in Friede und Harmonie - ein wirklich freudig, friedlicher Reim.

 
 

Doch ist dein Herz offen,
nicht von Hektik und Verdruss verstellt,
endet das Märchen niemals,
wandert im Kreis - es sich zu dir gesellt.

 
 

Willst du begreifen oder gar verstehen?
Schließe deine Augen,
dann lernst du es,
dann lernst du zu sehen.

 
 

So kann sie ungestört eintreten,
ganz ohne großes Geleit.
Du fragst: "Wer?", und: "Wo eintreten?"
Bei dir! Die schöne, glückliche
Weihnachtszeit!

 
 

Frohe Weihnachten!

 
  geschrieben in
Adelshausen/Deutschland

Zu hören, als Epilog der Weihnachtserzählung „Schneekönig“,
welche in ungekürzter Länge, in den Folgen 25 bis 27,
im Podcasts „Autorenlesung auf diweli.de“,
von Dirk Weige vorgetragen wurde.
 
     
 

Zurück zur Lyrikliste
von Dirk Weige